Rehaforum Rollator

Der Rehaforum Rollator zählt zwar aufgrund seines geringen Kaufpreises zu den meist gekauften Gehhilfen, doch dafür ist er auch deutlich schwerer.

312

Der Rehaforum Rollator mit faltbarem Stahlrahmen ist kein Leichtgewicht unter den Rollatoren. Der Rehaforum Rollator verfügt über zwei ergonomisch geformte Hand- und Bremsgriffe, einer Sitzmöglichkeit, sowie einen Tragekorb. Zudem bieten Reflektoren notwendige Sicherheit während der Dämmerung.

 

Gerade für ältere Menschen sind beim Kauf eines Rollator verschiedene Kriterien entscheidend. Einerseits spielt natürlich das Eigengewicht des Rollator eines entscheidende Rolle. Hinzu kommt das zu tragende Gewicht, also das Gewicht der Person. Weitere wichtige und entscheidende Kriterien, die für den Rollator-Kauf entscheidend sind ist die Faltbarkeit, so dass der Rollator auch in einem Kleinwagen mühelos Platz findet. Mit 9 Kilogramm Eigengewicht ist der Rollator keineswegs ein Leichtgewicht. Für den Einsatz zu Hause mag der Rehaforum Rollator ganz passabel sein, doch geht es damit nach draußen, können Hindernisse aufgrund des hohen Gewichts schnell zu unüberwindbaren Barrieren werden. Auch das Fehlen eine Rückenlehne ist für den Einsatz im Freien ein Nachteil.

Rehaforum Schwergewicht Rollator

Für ältere Menschen, die auf einen Rollator angewiesen sind, ist der Rehaforum Rollator zwar hinsichtlich niedriger Anschaffungskosten von unter 50 Euro äußerst attraktiv, doch 9 Kilogramm Leergewicht müssen auch erst einmal bewegt werden. Da können Hindernisse schnell zu unüberwindbaren Hürden werden. Ganz zu schweigen vom Transport mit dem Auto. 9 Kilogramm müssen nämlich erst einmal ins Auto gehoben werden.

Anschaffungspreis Rollator

Rollatoren mit Stahlrahmen sind in den meisten Fällen günstiger, als Gehhilfen mit Alurahmen. Man könnte fast meinen, dass mit steigendem Gewicht der Kaufpreis gedrückt wird. Denn der Rehaforum Rollator bringt satte 9 Kilogramm Leergewicht auf die Waage und kostet unter 50 Euro.

Rehaforum Rollator – Test & Erfahrungsbericht

Senioren und Rentner, die den Rehaforum Rollator kauften, haben folgende Erfahrungen mit dem Rehaforum-Rollator gemacht:

Martha B.
Noch vor 3 Jahren hatte ich den Rehaforum-Rollator. Inzwischen ist er mir zu schwer geworden und ich habe mir einen neuen, bedeutend leichteren Rollator angeschafft. 
Angelika H.
Für die Wohnung ganz okay. Wer jedoch einen Rollator für drinnen und draußen sucht, der sollte sich aufgrund des schweren Gewichts einen Rollator mit Alu-Rahmen zulegen.Ich habe das zumindest so gemacht.
Paul Z.
Einmal nicht achtgegeben und schon in die Nesseln gesetzt. Beim Kauf hatte ich nur den niedrigen Kaufpreis gesehen und habe sofort zugeschlagen. Als die Gehhilfe ankam stellte ich bereits beim Aufbauen das schwere Gewicht fest, aber auch das Fehlen einer Rückenlehne. Für mich ein Fehlkauf. Da ich mich selbst versorge und fast täglich zum Supermarkt laufe, kommt eine Gehilfe mit einem solch schweren Gewicht und ohne Sitzlehne nicht in Frage. Ich habe den Rollator umgetauscht.
Überblick der Rezensionen
Verarbeitung
Gewicht
Faltbarkeit
Preis
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here