Invacare P452E/3 Rollator

Beim günstigen Kaufpreis des Invacare P452E/3 Rollator fehlt es an einer Rückenlehne und Reflektoren.

176

Der Invacare P452E/3 Rollator ist trotz seines Stahlrahmens eine leichtgängige Gehhilfe. Beide ergnonomisch geformten Handgriffe der Gehhilfe lassen sich sowohl in der Höhe, als auch im Winkel stufenlos einstellen. Der Rollator verfügt zwar über eine Sitzfläche, eine Rückenlehne zur Absicherung gegen das Überkippen, sowie Reflektoren, die bei Dunkelheit auf ältere Menschen im Rollator im Straßenverkehr aufmerksam machen, fehlen jedoch.

 

Für ältere Menschen spielen beim Rollator-Kauf verschiedenste Kriterien eine entscheidende Rolle. Maßgeblich spielt das Gewicht beim Rollator-Kauf eine Rolle. Denn gerade ältere Menschen tun sich mit schwergewichtigen Gehhilfen, insbesondere bei Hindernissen, nicht leicht.

Mittelschwerer Rollator

Der Invacare P452E/3 Rollator zählt mit 8,8 Kilogramm Eigengewicht zu den Mittelschweren Rollatoren. Hier zeigt sich, dass die Verarbeitung mit dem Stahlrahmen der Gehhilfe entscheidend auf das Gewicht auswirkt. Zwar liegt die Gesamtbelastung des Invacare P452E/3 Rollator bei 130 Kg, doch das schaffen Gehhilfen mit Alur-Rahmen und einem geringeren Eigengewicht ebenfalls, die zudem noch über eine Rückenlehne verfügen.

Die Gehhilfe Invacare P452E/3 lässt sich zwar leicht zusammenklappen, stellt jedoch aufgrund des Gewichts für so manch ältere Person ein Hindernis dar, wenn es darum geht, die Gehhilfe im Auto zu verstauen.

Produkteigenschaften Invacare P452E/3 Rollator

  • Standard-Rollator aus Stahlrohr
  • Ergonomische Handgriffe in der Höhe und/oder im Winkel stufenlos auf die Bedürfnisse des Nutzers einstellbar
  • Handgriffhöhe von 71-98 cm verstellbar
  • Sicherheitsbremse lässt sich ganz einfach feststellen
  • Bremse kann ganz leicht nachjustiert werden
  • Breiter Sitz für bequemes Sitzen
  • Platz sparend
  • zusammenklappbar für Transport und Aufbewahrung
  • Einfacher Faltmechanismus
  • Automatisch verriegelnde Klappsperre verhindert ungewolltes Zusammenklappen beim Anheben des Rollators am Griff (z.B. beim Überwinden von Bordsteinen)
  • Pannensichere Bereifung
  • Inkl. vormontierter Stockhalter, Korb, Tablett und Kunststoffablage
  • Abmessungen: Sitzbreite: 39cm, Sitztiefe: 16cm, Gewicht: 8,8kg, Belastbarkeit:130kg

Anschaffungspreis Rollator

Gegenüber anderen Gehhilfen ist der Invacare P452E/3 Rollator mit knapp über 50 Euro Kaufpreis zwar einer der günstigsten, doch sollte man beim Kauf die fehlende Rückenlehne und Reflektoren berücksichtigen, die der Sicherheit dienen.

Invacare P452E/3 Rollator – Test & Erfahrungsbericht

Senioren und Rentner, die den Invacare P452E/3 Rollator kauften, haben folgende Erfahrungen mit dem Rollator gemacht:

Melanie U.
Mein Vater ist weit über 80 und ich wollte ihm mit dem Rollator-Kauf die Möglichkeit bieten unabhängiger zu sein. So habe ich den Invacare Rollator gekauft. Ein Fehler, wie sich beim auspacken herausstellen musste. Ich hatte beim Kauf nicht bemerkt, dass dieser nicht über eine Rückenlehne verfügt. Auch das Fehlen von Reflektoren ist mir nicht aufgefallen. Das Gerät habe ich gleich zurückgeschickt und den Rollator von Weinberger bestellt. Der ist deutlich leichter und hat alles, was eine Gehhilfe haben muss.
Ursula K.
Diese Gehhilfe hatte ich auch einmal und war auch ganz zufrieden damit. Allerdings hatte ich aufgrund des Gewichts Probleme den Rollator ins Auto zu bekommen, weshalb ich mir einen leichteren Rollator zugelegt habe.
Überblick der Rezensionen
Verarbeitung
Gewicht
Faltbarkeit
Preis
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here